WordPress

Benutzerdefinierte Änderungen an Themes und Plugins

Mit dem Customizer und Page Builder gibt uns WordPress Instrumente zum Anpassen oder Individualisieren von Themes in die Hand. Manche wollen diese Optionen nicht oder kaum nutzen und benötigen ganz individuelle Anpassungen, die über das Aussehen einer Webseite hinausgehen. Mit PHP-Kenntnissen kann man beispielsweise Templates anlegen und Funktionen modifizieren oder hinzufügen. Doch das sind Anpassungen, ... Weiterlesen...

Author-Slug in WordPress verstecken

Fährt ein Nutzer mit der Maus über den Namen eines Beitragsautors, sieht er in der Statusleiste die URL zu einer Seite, die alle Beiträge eines Autors auflistet. Das Problem dabei: Der Loginname ist Bestandteil dieser URL. Aus Sicherheitsgründen ist es daher ratsam, den Autorenlink zu verfälschen. Lösung: Eintrag in der .htaccess RewriteCond %{QUERY_STRING} author=\d RewriteRule ... Weiterlesen...

Support für WordPress-Nutzer

Warum bei der Auswahl von WP-Themes und -Plugins Support ein wichtiges Kriterium ist, was er kostet, welche Modelle üblich sind, wie Entwickler über Support denken, Beispiele, Statements und Screenshots ...

Lazy-Load-Plugin nicht immer geeignet

Die Performance einer Website ist für Suchmaschinen und damit für das Marketing enorm wichtig. Daher stellen Webmaster an möglichst vielen Schrauben. Eines der bestehenden Probleme ist die Ladezeit eines Bildes, wie im Beitrag Wie Bilder auf Webseiten schneller laden beschrieben. Nun offenbarte sich mir – LEIDER – eine Hürde mit dem von Sergej Müller entwickelten ... Weiterlesen...