Sicherheitslücken auf Webseiten erkennen

Der Webseiten-Scan Initiative-S wurde in das neue Projekt SIWECOS integriert, teilt der Verband der Internetwirtschaft e.V. (eco) mit.

SIWECOS steht fuer „Sichere Webseiten und Content Management Systeme“ und hilft kleinen und mittelstaendischen Unternehmen Sicherheitsluecken auf ihren Webseiten zu erkennen und zu beheben.

Interessierte Webseitenbetreiber können sich kostenfrei bei SIWECOS anmelden, um ihre Internetseiten automatisiert scannen zu lassen. Bisherige Initiative-S-Nutzer müssen sich auf https://siwecos.de neu registreiren, weil aus Datenschutzgründen eine automatische Migration von bestehenden Nutzerdaten in einen neuen Service wie SIWECOS nicht möglich ist.

Über Ramona Hapke

Hapke Media bei Google +

Zeige alle Beiträge von Ramona Hapke

Ihre Meinung

Ihre E-Mail-Adresse wird niemals veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.