Archiv

Was gehört (nicht) in die Pressemappe?

Es gibt sie noch, die „klassischen“ Pressemappen: Auf Messen und Presseveranstaltungen werden sie gedruckt ĂĽberreicht oder liegen in den Pressezentren zum Abholen bereit. Längst fristen sie ein kĂĽmmerliches Dasein neben digitalen Pressemappen und Social-Media-Newsrooms im Internet. Doch fĂĽr die unmittelbare, meist kurzfristig geplante Berichterstattung vor Ort greifen Journalisten gerne auf vorbereitete Materialien zurĂĽck. Inhaltlich punkten ... Weiterlesen...

Messe-PR

Die Arbeit der PR-Verantwortlichen vor, während und nach einer Messe wird oftmals unterschätzt. Schlimmstenfalls werden PR-Aufgaben nebenher „mit“ erledigt. Damit das Ihrem Unternehmen nicht passiert, können Sie sich an den Anregungen in der „Checkliste Messe-PR“ (Downloads) orientieren . Weiterlesen...

Gute Texte sind ihr Geld wert

Nicht nur bekannte Größen wie Harlan Ellison ärgern sich ĂĽber Arbeit fĂĽr NOTHING. In der Protextbewegung kämpfen nun auch die Frauen des Business-Netzwerkes „Texttreff“ und zahlreiche andere Textarbeiter aus Werbung und PR, Korrektorat und Lektorat, Journalismus und Redaktion sowie aus dem Ăśbersetzungs- und dem Buchsektor fĂĽr mehr Anerkennung professioneller Textarbeit. Dumpingpreise und Verletzungen des Urheberrechtes ... Weiterlesen...