Archiv

Warum Agenturen mit ihrer PR oft nicht weit kommen

Sicherlich ist das folgende Beispiel nur ein Grund dafür, warum PR-Arbeit nicht zum erwünschten Erfolg führt: fehlende Credits. Weil es mich täglich sehr viel Zeit kostet, Unternehmen und Agenturen hinterher zu telefonieren oder E-Mails zu schreiben, um an die benötigten Informationen zu kommen, hier die Bitte: Verseht Bildmaterial mit IPTC-Daten/einem Waschzettel. Was das ist, habe ... Weiterlesen...

Inhaltliche, formale und stilistische Merkmale einer Pressemitteilung

Die klassische Pressemeldung trägt den Charakter einer Neuigkeit. Doch was ist berichtenswert? Wie müssen Sie die Inhalte der Meldung formal und stilistisch aufbereiten? Welche Fehler tragen dazu bei, dass Ihre Pressemeldung im Papierkorb der Redakteure landet? Auf drei Seiten PR-Tipps fasse ich wichtige inhaltliche, formale und stilistische Merkmale einer Pressemeldung zusammen. Diese Art der Meldungen ... Weiterlesen...

Social-Media-Release

Die Pressemitteilung im Web 2.0

Die "Rauchzeichen" in der PR stehen auf Social Media. Wer eine Pressemeldung (2.0) publiziert, präsentiert Journalisten und Interessierten nicht nur eine schöne bunte Medienwelt mit bewegten Bildern. Das Social-Media-Release ist zum Vernetzungs-Werkzeug avanciert. Es enthält neben dem eigentlichen Pressetext multimediale Inhalte unterschiedlicher Formate sowie Verknüpfungen zu diversen Diensten im Web, wie Kalender, Life-Streams u. v. a. In ihm wiederspiegeln sich verschiedenste Kommunikations-Aktivitäten des Unternehmens in sozialen Medien. Der Beitrag richtet sich an PR-Verantwortliche und Webmaster, die die Anforderungen der PR-Leute programmiertechnisch umsetzen müssen.

  • Was ist ein Social-Media-Release?
  • Wie ist es aufgebaut?
  • Welche Wirkung hat es auf Leser?
  • Wie wird es publiziert?