Archiv

WordPress-Kurse

EduPress ist das Lernprogramm zu WordPress, konzipiert und durchgeführt von den Leuten hinter WordPress Deutschland: der Inpsyde GmbH. Oder um mit den Worten von Inpsyde zu sprechen: die führende Agentur für WordPress-Entwicklungen im deutschsprachigen Raum . Weiterlesen...

Dynamische und aktive Webseiten mit WordPress

Blogs haben einen hohen Stellenwert im Internet gewonnen: als Arbeitsinstrument zur Kundengewinnung, als Kommunikationsmittel, zum Teilen von Wissen und zur Content-Syndikation. Wo man sonst in der Firma eher förmlich ist, kann man im Blog mal ganz anderes sein, authentischer. Und viel persönlicher seine Botschaften transportieren. Deshalb installieren viele Unternehmen ein Blog. Wie das geht, beschreiben ... Weiterlesen...

Shortcodes für WordPress

Für ein neues Kundenprojekt brauche ich individuelle Elemente, die mehrmals wiederkehren. Shortcodes mit den eckigen Klammern, bekannt aus der WordPress-Galerie [ gallery ], sind dafür eine feine Lösung, da ich sie schnell einfügen kann. Die Leerzeichen innerhalb der eckigen Klammern setze ich hier nur, damit der Code als solcher angezeigt wird, sie gehören eigentlich da hinein! Weiterlesen...

Kunde und Webmaster entwickeln eine neue Internetseite

Professionelle Webseiten sind keine Spielwiese, deshalb planen Webmaster und ihre Auftraggeber möglichst sorgfältig und vorausschauend. Dazu gehört unbedingt, dass sich der potenzielle Kunde wirklich Zeit nimmt, während der Beratung Fragen stellt und Ratschläge des Webmasters nochmals überdenkt. Die Arbeit an einem neuen Projekt lässt ein wenig Spielraum für ein paar Gedanken, die ich Ihnen nicht ... Weiterlesen...

Nofollow – dofollow

Wer auf Websites Kommentare hinterlässt, möchte sich – so der Normalfall – an einer Diskussion beteiligen, also Meinungen äußern, Fragen stellen bzw. beantworten. Nicht wenige wollen lediglich einen Backlink generieren, um den Traffic zur eigenen Internetseite oder zu der eines (zahlenden) Auftraggebers zu erhöhen. Von dieser Art der Backlink-Generierung, besser gesagt Spam, werden Blogger regelmäßig ... Weiterlesen...