Wie Sie mit kleinem Budget großes Corporate Publishing betreiben

Sie müssen keinen ganzen Zug mieten, um mit ihm ans Ziel zu kommen.

Einige Wagen reichen schon. Was meine ich?

In diesem Beispiel ist im übertragenen Sinne von Botschaften die Rede, die an Ihre Zielgruppe gerichtet sind: Präsentationen zu Ihren Produkten und Dienstleistungen, unterhaltsame und informative Storys, die Ihre Kunden fesseln oder amüsieren. Idealerweise nutzen Sie dafür ein Blog, Social-Media-Kanäle oder ein Kundenmagazin, um sie ans Ziel zu bringen.

Wenn Sie sich allerdings nicht mit technischem Kleinkram und der aufwändigen Produktion von Medien auseinandersetzen wollen, führt Sie vielleicht ein anderer Weg zum Erfolg: eine Mitfahrgelegenheit beispielsweise. Ich hätte da eine für Sie: TENDENCY®.

Corporate Publishing mit TENDENCY®

Das Magazin für Reisen und Wohlergehen kann Ihre Geschichten ganz schnell (App, interaktives E-Paper usw.) oder konventionell (Print) transportieren, und zwar in viele deutschsprachige Länder. Der Trend geht eindeutig hin zu der mobilen Variante.

Natürlich muss so ein „Vehikel“ zu Ihren Gepflogenheiten, Bedürfnissen und Ihrem Stil passen. Wir hätten als „Wagen“ anzubieten:
Reise, Gesundheit, Wellness, Beauty, Mode, Ratgeber, Freizeit, Wohnen, Genuss, Internet & Kommunikation sowie andere berufsnahe Themen. Ihre Botschaften werden entsprechend platziert und gekennzeichnet.

Unser „Zug-Personal“ zeichnet sich durch redaktionelle Fachkompetenz und Know-how bei der Produktion von Printmedien und deren Digitalversionen aus. Der „Zug“ fährt in der Regel zweimal jährlich. Mitreisende profitieren von Ihren Botschaften und unseren 60 Seiten Unterhaltung, werden also auch über lange Strecken hin gut versorgt.

Damit niemand in den falschen Zug einsteigt, wird dieser noch korrekt beschriftet: „Sonderpublikation von …“.
Unser Fahrplan sieht Zwischenstopps in den sozialen Netzwerken Twitter, XING, LinkedIn und Google Plus vor.

Jeder Reisende erhält ein Ticket, so dass am Ende der Reise gemessen werden kann, welche Botschaften er konsumiert hat. Es muss alles seine Ordnung haben, Transparenz und Glaubwürdigkeit sind uns wichtig.

Was so ein Ticket kostet, hängt von der Anzahl der angehängten Wagen und der Mitreisenden ab. Möchten Sie uns mit der Formulierung und Gestaltung Ihrer Inhalte betrauen? Dann wird das für Sie eine Rundherum-sorglos-Fahrt, das lässt sich einrichten!

Und jetzt ohne Zug

Sie buchen eine Anzahl X Seiten in unserem Magazin TENDENCY® mit Ihrem eigenen Design. Der Vertrieb des Magazins erfolgt vor allem digital in den Ländern D-A-CH bzw. weltweit, denn das Internet kennt keine Grenzen.
Gerne lassen wir die benötigte Anzahl an Magazinen für Sie drucken oder/und erstellen eine Digitalvariante mit interaktiven Hotspots.

Falls Sie Unterstützung bei der Produktion Ihrer Inhalte und/oder deren Gestaltung benötigen, sprechen Sie uns bitte an. Wenn Sie die Inhalte fertig liefern, binden wir Sie ein, wie Sie es möchten: vorne als Mantelteil oder an anderer Stelle. Auf dem Cover vermerken wir unter Angabe Ihres Namens, dass es sich um eine Sonderpublikation handelt.

Nun wieder mit Zug

So klingt es, wenn wir ankommen:

Sorry, kleiner Scherz. Apropos Scherz: Texte müssen nicht immer bitterernst sein, auch Ihre Botschaften nicht. Emotionales bleibt länger im Gedächtnis.

Über Ramona Hapke

Hapke Media bei Google +

Zeige alle Beiträge von Ramona Hapke

Die Kommentare sind geschlossen.