Ramona Hapke

Ramona Hapke

Journalist, Blogger & Publisher

Going Google

Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest
Share on xing
XING

Der Suchmaschinen-Riese hat den Fuß in sämtlichen Türen, scheint es. Mit Google Enterprise haben die Entwickler noch Größeres vor: eine Reihe neuer Funktionen in Google Plus.

Whole companies are moving into the cloud, where they rely on the same web-based applications their employees use at home: +Gmail, Google Calendar, Google Docs and +Google Drive.

Quelle: https://plus.google.com/+googleenterprise/posts
Kosten nicht ausgeschlossen, muss man vollständigkeitshalber ergänzen. Nichts Genaues weiß man nicht …

Weitere Beiträge

Keine Texte für lau

„How dare you!“ Wenn diese Worte Harlan Ellison über die Lippen kommen, dann aber richtig deutlich und mit

Was gehört (nicht) in die Pressemappe?

Es gibt sie noch, die „klassischen“ Pressemappen: Auf Messen und Presseveranstaltungen werden sie gedruckt überreicht oder liegen in

Bezahlschranken – Geht die Rechnung für Autoren auf?

Was bleibt einem Blogger übrig, wenn er eine Bezahlschranke vor seinen Content setzt? Im Beitrag stelle ich eine beispielhafte Rechnung anhand von drei Lösungsansätzen auf und betrachte dazu sowohl die Nutzung eines Plugins auf dem eigenen Webspace als auch Lösungen von Drittanbietern. Mircopayment, kleine Beträge für den Zugriff auf Inhalte, lohnt sich das für Content-Produzenten? Wie hoch sind die Kosten für die Bezahlabwicklung?

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?
0/5

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.