Allgemein

Podcasts werden immer professioneller

Podcasts sind nicht nur für Unternehmen ein geeignetes Medium, Botschaften zu transportieren. Nach Angaben von Fabio Bacigalupo, der u.  a. das Internetportal podcast.de betreibt, sind Podcasts weiter auf dem Vormarsch und werden immer professioneller. Wie, das erklärt er im nachfolgenden Interview. Weiterlesen...

Sprachliche Entgleisungen in der Werbung

Bilder sagen mehr als tausend Worte, vor allem Bilder mit Worten, die auf den ersten Blick nicht das sagen, was wir verstehen sollen. Genau: Nur nicht konkret, sonst versteht’s noch einer! Der Autor Robert Tonks, ein native speaker und aufmerksamer Beobachter sprachlicher „Wunder“, hat für uns fotografiert und kommentiert, was im Marketing so alles auf ... Weiterlesen...

Anglizismus des Jahres

Shitstorm ist der Anglizismus des Jahres 2011, verkündet Prof. Dr. Anatol Stefanowitsch von der Universität Hamburg. Die Veränderungen in unserer öffentlichen Diskussionskultur haben seiner Meinung nach mit diesem Begriff eine Lücke im deutschen Wortschatz gefüllt. Wer viel im Internet unterwegs ist weiß, wovon die Rede ist. Wieder ein Anglizismus, stöhnen die Englisch-Wörter-Einfuhr-Wächter. Aber Lehnwörter gehören ... Weiterlesen...

Twitter in der Pressearbeit

Im Rahmen der PR-Arbeit für Unternehmen hatte ich sehr oft Kontakt mit Medienvertretern: am Telefon, per Mail, persönlich. Doch Unternehmen, die ich betreue, haben viel öfter etwas zu sagen, weit über eine gezielte PR-Kampagne zu einem Produkte, einem Ereignis usw. hinaus. Um das Unternehmensbild nachhaltig zu prägen, nutzen „wir“ daher auch Twitter. Im günstigsten Fall ... Weiterlesen...

Was gehört (nicht) in die Pressemappe?

Es gibt sie noch, die „klassischen“ Pressemappen: Auf Messen und Presseveranstaltungen werden sie gedruckt überreicht oder liegen in den Pressezentren zum Abholen bereit. Längst fristen sie ein kümmerliches Dasein neben digitalen Pressemappen und Social-Media-Newsrooms im Internet. Doch für die unmittelbare, meist kurzfristig geplante Berichterstattung vor Ort greifen Journalisten gerne auf vorbereitete Materialien zurück. Inhaltlich punkten ... Weiterlesen...

Messe-PR

Die Arbeit der PR-Verantwortlichen vor, während und nach einer Messe wird oftmals unterschätzt. Schlimmstenfalls werden PR-Aufgaben nebenher „mit“ erledigt. Damit das Ihrem Unternehmen nicht passiert, können Sie sich an den Anregungen in der „Checkliste Messe-PR“ (Downloads) orientieren . Weiterlesen...