Marketing mit Bloggern

Das Ringen um Glaubwürdigkeit

Blogger als Experten

Blogger produzieren jede Menge Content und haben gute Kontakte in soziale Netzwerke. In nicht wenigen Fällen sind sie echte Experten auf ihrem Gebiet und bereiten mit viel Leidenschaft und Sachkenntnis ihre Themen auf. Damit bereichern sie die Medienlandschaft und zeigen uns, wie Kommunikation heute geht: schnell, emotional, offen, kritisch, vielfältig, tiefgründig.

Längst haben Unternehmen und Agenturen das Marketing-Potenzial von Bloggern im Visier. Produktproben und Einladungen zu Events fördern die sog. Blogger-Relations mit dem Ziel, eine möglichst wohlwollende Berichterstattung zu bekommen und darüber hinaus gleich noch die Social-Media-Kanäle zu bespielen.

Wer sich als Blogger darauf einlässt, hat oftmals keine monetären Ziele im Sinn, wenn er Produkte testet und darüber schreibt. Doch irgendwann stellt sich auch für den ambitionierten Blogger die Frage, wieso er für lau Werbung für Unternehmen machen soll. Denn oftmals sind die entstandenen Posts tatsächlich als Werbung einzustufen – mehr oder weniger.

Bitte , um diesen Inhalt zu sehen. (Noch kein Mitglied? Jetzt Mitglied werden!)

Über Ramona Hapke

Hapke Media bei Google +

Zeige alle Beiträge von Ramona Hapke

Die Kommentare sind geschlossen.