Mit einem Advertorial wirksam und gesetzeskonform werben

Die Sonderwerbeform "Advertorial" wird von Unternehmen genutzt, um in einem thematischen Umfeld ausführlich für eigene Produkte und Dienstleistungen zu werben. - Mehrwert redaktionell aufgemachter Anzeigen - Besonderheit für die Auszeichnung werblicher Beiträge im Internet - Was Advertorials kosten

Das Advertorial, eine Zusammenziehung der Wörter Advertisement und Editorial, ist ein redaktioneller Werbetext, der in Print- und Online-Medien gleichermaßen als Anzeige gekennzeichnet werden muss.

Im Vordergrund eines solchen Textes (es kann natürlich auch ein anderes Format sein), oftmals auch PR-Anzeige genannt, steht ein werbliches Anliegen. Wenngleich der werbliche Text dem Wesen nach eine Anzeige repräsentiert, vermittelt er verständlich geschriebene Inhalte, im Idealfall verfasst unter journalistischen Gesichtspunkten, wie Aufmerksamkeit erregende (Zwischen-) Überschriften, einen interessanten Vorspann, gut recherchierte, nutzwerte Hintergrundinformationen.

Bitte , um diesen Inhalt zu sehen. (Noch kein Mitglied? Jetzt Mitglied werden!)
X

Passwort vergessen?

Mitglied werden!

Passwort aendern
Bitte Deine Email-Adresse eingeben. Ein neues Passwort wird Dir per Email zugeschickt.