Issuu, ein modernes Medienunternehmen mit Sitz in in Palo Alto, Kalifornien, bietet jedem die Möglichkeit, seine digitalen Publikationen weltweit zu veröffentlichen. Auch wir haben die Ausgaben von Tendency auf issuu.com hochgeladen sowie jeweils Vorschau-Versionen der Ausgaben.

Unterschiedliche Preis-Modelle mit jeweils verschiedenen Funktionen stehen Publishern zur Verfügung, so auch ein Free-Account. Seit 2020 unterstützt Issuu Publizisten dabei, mit diesem Account digitalen Content zu verkaufen, obwohl dieses Feature normalerweise einen kostenpflichtigen Zugang voraussetzt.

We believe hard-working, independent publishers deserve to be paid by the readers who love their content.

Doch nicht nur das: Issuu verzichtet seit dem vergangenen Frühjahr auf seine Verkaufsprovision, die Publisher zahlen. Lediglich eine Transaktionsgebühr wird fällig. Die Leser bezahlen per Stripe.

Mit seiner Entscheidung unterstützt Issuu die durch die Corona-Pandemie stark angeschlagene Branche der Content-Produzenten weltweit.

[…] we leave 100% of revenues from Digital Sales to our customers, leaving only credit card transaction fees.

Das ist eine Hilfe, die wirklich ankommt!

Thank you, Issuu!

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus mit einem Kaffee oder auch zwei;)
Recht herzlichen Dank!

X

Passwort vergessen?

Mitglied werden!