Ramona Hapke

Ramona Hapke

Journalist, Blogger & Publisher

So habe ich meinen HP-Scanner wieder zum Laufen gebracht

Mit dem Umstieg auf Windows 10 vermisse ich nicht nur diverse Funktionen meines schon einige Jahre alten Multifunktionsgerätes HP LaserJet 1005MFP. Auch das Scannen funktionierte wegen fehlenden TWAIN-Treibers nicht mehr. Nach langem Suchen in den Foren des Internets war ich ziemlich frustiert, liegen die Gründe doch oftmals bei Windows selbst. Sehr viele Nutzer beschweren sich, dass ihre erst wenige Jahre alten Geräte unter Windows 10 nicht mehr nutzbar sind, also fuktionstüchtig, aber eben irgendwie Schrott.

Auf der Seite https://support.hp.com/us-en/topic/diagnostics?category=printing&issue=scan-issues kam ich tatsächlich weiter, zunächst mit der Software Scan Doctor. Nach der Installation führte mich das Programm durch einen Analyse-Prozess, bei dem mir auch die passende Software empfohlen wurde (verlinkt). Wohl gemerkt, auf der HP-Internetseite hatte ich mir eigentlich den richtigen Treiber/die Firmware heruntergeladen, die aber nicht recht „wollte“.

Nach der Installation der Software bekam ich den Scanner wieder zum Arbeiten, auch der Drucker funktioniert mit eingeschränkter Funktionalität (gegenüber Win7).

Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest
Share on xing
XING

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.