… nein, nicht das Murmeltier. Die Gewerbeauskunft-Zentrale! Zwar nicht täglich, jedoch schon wieder. Und das, obwohl diese Einrichtung kürzlich vor Gericht stand. Die IHK Hochrhein-Bodensee hatte im Februar 2012 darüber berichtet.

Nachdem ich auf den letzten Brief nicht reagiert hatte, erhielt ich heute eine Erinnerung per Post.

Schreiben ist Ihnen schon am 21.02.2012
per Post zugesandt worden!

Die GWE macht Druck. Alles schon dagewesen, alles schon beschrieben im Tendency-Blog.

Doch immer wieder fallen Gewerbetreibende auf den Adressbuchschwindel rein, wie lange noch?

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus mit einem Kaffee oder auch zwei;)
Recht herzlichen Dank!

X

Passwort vergessen?

Mitglied werden!